Skip to main content

Siemens Induktionskochfeld kaufen

Freundliches Handling und Energieeffizient ! „

3 Dinge, die Sie wissen sollten:

 

Sie wollen ein Siemens Induktionskochfeld kaufen ? Siemens stellt Kunden in diesem Bereich mehr als 25 unterschiedliche Modelle zur Verfügung. Jeder Herd besitzt eine Breite von 60 cm und zählt zum Bereich der Einbauherde. Sämtliche Geräte wurden mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet. Siemens offeriert auch Einbausets mit autarken Induktionsfelder und separaten Backöfen an. Hauptsächlich liegt der Anschlusswert der mit vier Induktionsfeldern ausgestatteten Modelle bei 11.400 Watt und mehr. Die Backöfen bei diesen Geräten besitzen ein großes Volumen von mehr als 65 Liter. Sie sind im Handel zwischen 750 bis 1.850 Euro erhältlich. Die neuartigen und modernen Geräte bieten vielfältige Möglichkeiten.

 

 

 

 

INDUKTIONSKOCHFELD:


PROTEIN RIEGEL:

43 KOSTENLOSE ABNEHM - UND GESUNDHEITSTIPPS ! JETZT KLICKEN !

Viele, attraktive Induktionskochfelder für Sie Preis aufsteigend sortiert hier klicken ! „

1. Die Merkmale beim Siemens Induktionskochfeld

Die Geräte verfügen über Kochfelder in diversen Ausführungen, als Kochfelder, als Einbauherde sowie als Herd-Sets mit einer Kombination aus Kochfeld und Backofen. Flexibles Kochen wird durch Siemens Induktionskochfeld Siemens EH675FN27E iQ700 Varioinduktion erzeugt. Hierbei können miteinander verknüpfte Kochflächen unabhängig von der Große und Anzahl der genutzten Pfannen und Töpfe einzeln oder komplett genutzt werden. Diverse Induktionsherde sind mit Sensoren ausgestattet und es brennen keine Mahlzeiten an. Die Sensoren regeln die Temperaturen automatisch, eine nachträgliche Regulierung entfällt. Eine zusätzliche Besonderheit dieser Siemens Geräte ist die discControl Funktion. Sie ist eine moderne Sensorbedienung, die eine komplette Steuerung des Kochfeldes erlaubt.

 

2. Technologie mit dem Siemens Induktionskochfeld kaufen

Die Optimierung des Kochfeldes wird nur durch einen Fingerdreh der magnetischen discContro-Scheibe erreicht. Ein Signal meldet die Veränderung der Einstellung.Die Temperatursteuerung wird durch einen touchSlider vorgenommen. Hierzu ist nur ein Entlangstreichen oder Antippen der Bedienskala erforderlich. Die Hitze wird in halben Steps reguliert. Zahlreiche Geräte mit Induktionsfeldern bei Siemens sind mit einer Wischschutz-Taste ausgestattet. Die Reinigung kann hiermit während des Kochvorganges vorgenommen werden. Kocht eine Mahlzeit über, bestätigen Sie nur die Taste für die Deaktivierung der touchSlider-Funktion und schon können Sie unverzüglich abwischen. Die Geräte sind durch Innovation und mit einem hervorragenden Design gekennzeichnet.

Infos über Induktionskochfeld kaufen

3. Fazit:

Das Siemens Induktionskochfeld bewährte sich durch effiziente und saubere Zubereitung. Die Geräte sind mit zahlreichen modernen Funktionen versehen und einfach zu bedienen. Das Kochen gelingt schnell und bei dem unterschiedlichen Equipment ist ein Überkochen fast ausgeschlossen. Für alle Ansprüche sind geeignete Funktionen vorhanden. Mit diesem Geräten ist die Zeit des Ankochens seit minimal. De gewünschte Temperatur wird sofort eingestellt. Per Fingerwisch sind unterschiedliche Temperaturstufen einzustellen. Die Induktionsfelder überzeugen durch eine maximale Energieeffizienz. Sie sind schnell heiß und unverzüglich wieder kalt. Die Induktionsfelder stehen in diversen Größen zur Auswahl. Mit einem Induktionsfeld von Siemens, der in unterschiedlichen Ausstattungsversionen angeboten wird, treffen Sie eine hervorragende Wahl.

VideoMarketing: Videos erstellen mit Greenscreen